Vor 13 Jahren gründete ich, Karlheinz Giese den Karosserie Fachbetrieb Giese mit Lackierung und Unfallservice.
Zunächst hatte die Firma Giese ihren Firmensitz in Ötigheim. Die Qualität der ausgeführten Arbeiten im Unternehmen Giese sprachen sich schnell herum, und bald konnten ich mit meinem Team die anfallenden Aufträge im alten Unternehmen nicht mehr bewältigen. Der Umzug zum Gebäude im Malscher Industriegebiet war dadurch unumgänglich. In den Jahren 1992 / 93 erbauten wir auf einer Grundfläche vom
2 000 qm das heutige Unternehmen. Firmeninhaber Karlheinz Giese hat eine 26-jährige Berufserfahrung mit Meisterausbildung im Bereich Karosserie und Fahrzeugbau. Ich beschäftige insgesamt sieben ausgebildete Mitarbeiter im gewerblichen und Verwaltungsbereich. Seit einiger Zeit bilde ich auch aus. Abschließend möchte ich mich bei unseren Kunden für das entgegen- gebrachte Vertrauen in all den Jahren bedanken. Ein weiteres Dankeschön richte ich an meine
Mitarbeiter.

FIRMENPROFIL

Als leistungsfähiges Service und Dienstleistungsunternehmen im Karosserie- und Lackierfachbereich bedienen wir nicht nur Großkunden sondern auch Privatpersonen. Wir sind ein vom TÜV ausgezeichnetes Unternehmen. Seit Mai 1994 dürfen wir uns TÜV geprüfter Eurogarant Karosserie- und Lackier - Fachbetrieb nennen.

Diese Auszeichnungen dokumentieren das hohe Qualitätsniveau des Unternehmens. Als besonderen Nutzen für unsere Kunden bedeuten diese Zertifikate, dass die gesetzliche Gewährleistungsgarantie sich von 6 Monaten auf 24 Monate verlängert. Wir als Eurogarant Fachbetrieb sind gehalten, die von den einzelnen Herstellern ausgesprochene Werks-garantie zu übernehmen.
Im August 1998 wurden wir vom TÜV Südwest nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert.
Wir sind derzeit, (Sept. 2000) der einzige TÜV-geprüfte Eurogarant Karosserie und Lackier-Fachbetrieb in Baden Württemberg der dieses Gütesiegel führen darf. Eine qualitativ hochwertige Arbeit setzt neben den entsprechenden handwerklichen und fachtheoretischen Kenntnissen, ein unbedingtes "Muss" an betrieblicher Ausstattung voraus. Es ist selbstverständlich, dass unsere Mit-arbeiter regelmäßig an den vom Zentralverband Karosserie und Fahrzeugtechnik (ZKF) angebotenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich teilnehmen.

I
n
n
u
n
g
 
f
ü
r
 
K
a
r
o
s
s
e
r
i
e
 
-
 
u
n
d
 
F
a
h
r
z
e
u
g
b
a
u
t
e
c
h
n
i
k